Ende einer erfolgreichen Saison

Lang zog sich die Wettkampfphase, sehr lang. Besonders für unsere B- Jugend. Aber sie und wir alle würden auf auf keinen Tag verzichten wollen. Besonders nicht auf den letzten- Deutscher Meister! Seit 12 Jahren endlich mal wieder der SCM. Wir waren einfach dran. Wahnsinn!

Doch das soll nicht die Erfolge der anderen Teams schmälern, welche alle durch die Bank diese Saison ihre Titel gewannen. So wurde die A- Jugend nach zwei tollen Endspielen und großem Kampf gegen die Jungfüchse aus Berlin Deutscher Vizemeister. Es war das vierte Mal in sechs Jahren, dass einem A- Jugend-Team des SCM dieses gelang. Den letzten Schritt werden wir auch in dieser Altesklasse mal wieder schaffen, da bin ich sicher.

Aber weiter im Text: Unsere C-Jugend wurde Mitteldeutscher Meister, die „D“ Sachsen- Anhalt- Meister sowie Sieger der ostdeutschen Bestenermittlung und last but not least unsere E- Jugend, welche im Spielbezirk Nord in zwei packenden Finals ihre Altersgenossen vom BSV bezwang und sich damit „Nordmeister 2018“ nennen darf.
„Nebenbei“ machten die A- und C-Jugend dem Club international in Porto (Portugal) sowie in Lund (Schweden) bzw. Prag (Tschechien) viel Ehre.
Alles in allem eine extrem erfolgreiche Saison für den Nachwuchs. Kontinuierlich gute Arbeit zahlt sich eben aus!
Glückwünsche an die Spieler und alle Beteiligten!

Das war auch der Tenor unseres Sommerfestes am vergangenen Donnerstag, welches wir wieder dankenswerter Weise auf dem Gelände der Abteilung Kanu durchführen durften und das nun schon traditionell den ungezwungenen Saisonabschluss des Jahres bei Grillwurst und Getränken darstellt.

Abseits des aktiven Sports möchte ich Peter Werder gratulieren, der zum Ehrenmitglied des SC Magdeburg ernannt wurde und ihm für seine jahrzehntelange aufopferungsvolle Arbeit zum Wohle des Nachwuchshandballs herzlich danken.

Jetzt kommen erstmal die Ferien und ich wünsche allen einen schönen Urlaub mit tollen Erlebnissen mal abseits des Handballs. Erholt euch gut, damit ihr fit und im Kopf frei danach in die neue Saison starten könnt.
Unseren Auswahlspielern wünsche ich maximale Erfolge mit den DHB- Teams und gute individuelle Leistungen. Zeigt, was ihr bei uns gelernt habt!

Euer Frank Schuster
Abteilungsleiter


Kontaktinformationen

SC Magdeburg e.V.
Abtl. Handball
Friedrich-Ebert-Str. 68
39114 Magdeburg

Abteilungsleitung

Abteilungsleiter: Frank Schuster
stellv. Abteilungsleiter: Dirk Schöll
Jugendkoordinator: Yves Grafenhorst

Kassenwart: Peter Werder

Kontakt Details

Yves Grafenhorst

Telefon: 0391/8198-128
E-Mail: y.grafenhorst@sc-magdeburg.de
Website: http://nachwuchshandball.sc-magdeburg.de

SC Magdeburg e.V. · Abt. Handball
Friedrich-Ebert-Straße 68
39114 Magdeburg