Wichtige lnfo zur Einschränkung des Trainingsbetriebes!

Bericht von der Mitgliederversammlung Abt. Handball

Am 09.03.2020 fand im Versammlungsraum des Sportgymnasiums die jährliche Mitgliederversammlung statt.

Vor den anwesenden Mitgliedern und Gästen, unter anderen die Präsidiumsmitglieder Eik Ruddat und Bernd Hasselmann, Cheftrainer und Geschäftsführer Sport Bennet Wiegert sowie der Vorsitzende des Spielbezirkes Nord HVSA Norbert Kray, berichtete der Abteilungsleiter Frank Schuster über das abgelaufene Sportjahr.

Unsere außergewöhlich gute Jugendarbeit wurde wieder von der HBL durch die Verleihung des „Jugendzertifikates mit Stern“ gewürdigt.

Die Abteilung hat momentan 210 Mitglieder, davon sind 68 passiv und 142 aktive Sportler. Neuer E- Jugendtrainer ist Tim Kurrat, der die Jugendausbildung beim SCM durchlaufen hat. Die Minis konnten durch das ehrenamtliche Engagement zweier Väter abgesichert werden und haben regen Zulauf. Alle Teams ab D- Jugend haben jetzt hochqualifizierte Trainer und Co- Trainer sowie Physiotherapeuten an der Seitenlinie. Das traditionelle Sommerfest wurde im letzten Jahr aus terminlichen Gründen vom Saisonabschluss zur Feier des Saisonbeginns umfunktioniert, mit sehr gutem Erfolg. Insofern wollen wir das so beibehalten.

Weiter berichtete der Abteilungsleiter über die Finanzen der Abteilung. Neben dem allgemeinen Kostenanstieg fordern auch die Schritt für Schritt stattfindenden Verbesserungen bei der Ausbildung der jungen Sportler ihren Tribut. Die Zuschüsse durch den Gesamtverein und die Profiabteilung sind auf Rekordsummen gestiegen. Der Anteil der Mitgliedsbeiträge und Eigenanteile der Sportler für Trainingslager, Ausrüstung, Turnieren etc. am Gesamtetat der Abteilung liegt für das Jahr 2020 geplant nur bei 28%! Zur Abdeckung der zu erwartenden Kostensteigerungen schlägt die Abteilungsleitung eine Beitragserhöhung um einen Euro/ Monat auf dann 17 bzw. 13 € im Monat vor.

Diskussionbedarf bestand bei den Anwesenden zu den Ausführungen nicht.

Als nächster Tagesordnungspunkt stand die Entlastung der Abteilungsleitung an, welche einstimmig gewährt wurde. Auch die Abstimmung zur bereits erwähnten Beitragserhöhung ergab eine einstimmige Zustimmung für diese Maßnahme. Ab 01.07.2020 tritt die Beitragserhöhung um 1€ auf 17€ bzw. 13€ ermäßigt im Monat in Kraft! Als Delegierte zur Delegiertenversammlung des SC Magdeburg e.V. wurden Dirk Schöll, Heiko Bergmann, Bernd Ullrich und Christian Standhardt einstimmig gewählt.

Als Schlusswort beschwor der Abteilungsleiter die verstärkte Vermittlung der Werte unseres Traditionsclubs an die jungen Sportler. Für GrünRot zu spielen und zu „bluten“ muss wieder eine Ehre werden!


Einladung zur Mitgliederversammlung der Abteilung Handball am 09.03.2020

Einladung (PDF)


Kontaktinformationen

SC Magdeburg e.V.
Abtl. Handball
Friedrich-Ebert-Str. 68
39114 Magdeburg

Abteilungsleitung

Abteilungsleiter: Dr. Frank Schuster
stellv. Abteilungsleiter: Dirk Schöll

Jugendkoordinator: Yves Grafenhorst
Nachwuchskoordinatorin: Theresa Wagner

Kassenwart: Alexander Renne
Öffentlichkeitsarbeit: Christian Standhardt

Kontakt

Theresa Wagner

Telefon: 0391/8198-128
E-Mail: t.wagner@sc-magdeburg.de
Website: http://nachwuchshandball.sc-magdeburg.de

SC Magdeburg e.V. · Abt. Handball
Friedrich-Ebert-Straße 68
39114 Magdeburg